MS Golf Masters am 26. Mai 2012 – Betroffene spielen für Betroffene.

"Für Zuschauer ist es Spaß. Spielt man, ist es Entspannung und wenn man daran arbeitet, ist es Golf." Der Satz eines Profi-Golfers, der hier auch für unser Turnier gilt. Denn Studien zeigen, dass Menschen mit MS vom Golfspielen körperlich und mental deutlich profitieren.

Darum haben wir das erste MS Golf-Masters in Bad Arolsen ins Leben gerufen. Betroffene spielen für Betroffene und der Erlös kommt der Nathalie-Todenhöfer-Stiftung bzw. MS-Kranken zugute, die nicht auf der Sonnenseite stehen.

Wir suchen für das Turnier 2012 weitere Spieler mit MS, die sich hier engagieren und teilnehmen möchten. Es erwartet Sie ein 18-Loch-Golfevent auf einem landschaftlich schönen 9-Loch-Platz am Twistesee mit ganz speziellen Herausforderungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für weitere Rückfragen gern zur Verfügung.